Wildes und Schönes

Wildes aus der Heimat

Herzlich Willkommen

 

Über mich

Wildes und Schönes

Als Kräuterfachfrau freue ich mich darauf meine Liebe zur Natur mit Euch zu teilen. Die wunderbare Vielfalt jedes einzelnen Monats mit all seiner Wildheit und Schönheit erleben und was man alles Gutes daraus zaubern kann.

Aktuelles aus dem Kräuterjahr

Kräuterwanderung & Weinprobe

Am 7. September 2019 werde ich zusammen mit dem hiesigen Winzer Andreas Fritz die Aktion Feines & Gutes anbieten – bzw. Kräuter treffen auf Wein.
Los geht es um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Burg Windeck (Kappelwindeck) bei einem kleinen Sektempfang mit Kräuterhäppchen. Nach einer kleinen Kräuterwanderung erreichen wir unseren gewohnt gemütlichen Raum, gegenüber dem Gasthaus Rebstock.
Mit traditionellem Wissen und Geschichten rund um die Themen Kräuter und Wein werden hier fünf Weine mit korrespondierenden (vegetarischen) Kräutergerichten Eure Sinne bereichern.
Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 45 Euro pro Person – Anmeldung wie gehabt unter: kontakt@kraeuterpalim.de
Lasst Euch überraschen wir freuen uns auf Euch!
Tine Bongartz und Andreas Fritz

Wiesen-Flockenblume Foto: © Jörg Bongartz

Gestern haben wir alle die Sommersonnwende erleben dürfen, kalendarisch der Sommeranfang und ein Höhepunkt im Kräuterjahr. Am längsten Tag im Jahr werden vielerorts Feuer entzündet und getanzt. Die Sonne hat jetzt ihren Zenit erreicht und ab sofort werden die Tage langsam wieder kürzer, obwohl uns der Hochsommer noch bevorsteht. Ein guter Zeitpunkt um viele Kräuter zu sammeln und auf Vorrat zu trocknen. Sie sind jetzt voller Kraft des Sommers. Bei richtigem Trocknen und lagern können wir ihre traditionellen Heilkräfte aufbewahren für den Zeitpunkt wenn wir sie brauchen. Auch wir waren schon fleißig und haben in verschiedenen Kursen Kräuter auf verschiedene Arten verarbeitet. Ob für die Gesundheit, Schönheit oder zum Genuss – es ist immer wieder eine Bereicherung die Kraft der “Wilden” zu kennen und zu nutzen. Denn wie es Goethe schon so schön sagte:


“Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden,
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.”

Also vielleicht bis bald – bei den Traumhaften Lavendelstunden, beim Brennesselabend oder beim sinnlichen und traditionellen Räucherabend im Dezember.
Ich freue mich herzlichst Eure Tine

… das als Beispiel für Kräutergenuss


Pünktlich vor dem bevorstehenden Frühlingsanfang hab ich es geschafft. Das Programm ist gemacht und jetzt freu ich mich auf Euch und hoffe es ist nach Eurem Geschmack.  Carl von Linné hat schon gesagt: “In den kleinsten Dingen zeigt die Natur ihre allergrößten Wunder.” Es liegt nun an Euch sie gemeinsam mit mir zu entdecken. Anmeldung wie gehabt unter:
kontakt@kraeuterpalim.de
ICH freu mich auf EUCH!



Allerliebste Grüße und eine gute Zeit – bis dahin bleibt gesund!
Eure Tine


Lavendelabend am 12. Juli 2019

Hallo Ihr Lieben,
dankbar strecken wir derzeit unsere Nase in die ersten wärmenden Sommerstrahlen.
Nach und nach recken und strecken sich auch schon die ersten Löwenzahnblättchen mit anderen gesunden grünen Weggefährten nach der Sonne und bereichern unseren Speiseplan.
Auch ich freue mich auf das “mehr” an draußen und habe den ersten festen Termin für den Sommer geplant.
Ich freue mich schon auf einen besonderen Abend mit Euch auf der Anhöhe in Baden-Baden umgeben von Lavendelbüschen in einem tollen Ambiente mit traumhafter Aussicht. Lasst Euch überraschen!
Genießt die Sonne und die “tollen” Tage

Anmeldung wie gehabt unter kontakt@kraeuterpalim.de

Gesund durchs Jahr

Wir nutzen die jungen”Wilden” für ein gesundes Jahr aus der Natur und stellten traditionell aus Spitzwegerich einen Hustensirup her. Leckere Kräuterbutter und ein würzig-blumiger Kräuteressig sowie ein “wilder” Powershake pushen das Immunsystem. Für kleinere Blessuren haben wir aus Gänseblümchen, Spitzwegerich und Ringelblume ein Wundbalsam zubereitet. Wer jetzt Lust bekommen hat darf sich gerne jetzt schon für den nächsten Abend am 13. Mai 2019 unter dem Motto “Natürlich schön” anmelden.

Grün ist das neue Werden – Du bist herzlich eingeladen!


Kräuterfrau,Raunächte,Winter,Reinigung,Klärung,Neujahr,Schutz,

Ein wunderbares und gesegnetes 2019 Euch allen
mit viel Gesundheit und Glück!

Die Ruhe im Schnee durften wir am letzten Wochenende bei einem Spaziergang im Schwarzwald erfahren. Kraft sammeln und Energie tanken für das kommende Jahr.
Auch ich nutze den Januar – nach den doch wieder turbulenten aber schönen Weihnachtsfeiertagen – um wieder ein neues und ansprechendes Programm für 2019 zusammenzustellen. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Euch!
Bis dahin eine gute Zeit.

Eure Tine

NEUE KURSE!

Rund ums Räuchern – 14. Dezember 2018
Jahrtausendelang war das Räuchern ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. An diesem Abend widmen wir uns den alten Riten und Gebräuchen und stellen unsere ganz persönliche Räuchermischung her

Beide Kurse finden um 19.00 Uhr statt und kosten 20,- Euro
plus 5,- Euro Materialkosten. Anmeldung wie gewohnt hier über:

Kontakt@kraeuter-palim.de

Die Rosenpracht in vollen Zügen genießen war das Motto des Rosenabends am 18. Juli 2018. Ob als Frischkäsekugeln, Rosenbutter, Rosensalz, Pesto, Sirup oder Desssert. Rosen – nicht nur herrlich im Duft und in ihrer Schönheit sondern spätestens jetzt auch die Königin unserer Herzen. Schön wars.